Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Widerrufsbelehrung

Unsere AGB und Widerrufsbelehrung mit Kundeninformationen

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Probe-, und Einzelstunden, sowie Gruppenunterricht und Chor

  1. Wir freuen uns über Ihre Anmeldung zu einer Probestunde, Einzelunterricht oder Gruppenunterricht. Die Anmeldung erfolgt in der Regel telefonisch oder per Email.
  2. Der Unterrichtstermin wird von uns per Email bestätigt, und somit bindend.
  3. Der Unterricht findet in der auf der Vereinbarung festgelegten Dauer, dem festgelegten Unterrichtsstatus und dem entsprechenden Turnus statt.
  4. Erscheint die Schülerin bzw. der Schüler nicht zum Unterricht, besteht kein Anrecht auf Rückvergütung der Zahlung oder nachholen der versäumten Unterrichtsstunden
  5. Bei Ausfall des Coaches wird entweder ein Ersatzcoach gestellt oder der ausgefallene Unterrichtstermin wird zu einem späterem Zeitpunkt nachgeholt. Beitragsrückerstattung ist ausgeschlossen.
  6. Es werden bis zu 38 Jahreswocheneinheiten als Einzelunterricht oder Gruppenunterricht erteilt.
    An Feiertagen und während der Niedersächsischen Schulferien entfällt der Unterricht. Die ist bereits mindernd im Monatsbeitrag berücksichtigt.
  7. Die Zahlung des Einzel-, oder Gruppenunterrichts erfolgt vorab spätestens am ersten Werktag des jeweiligen Monats per SEPA – Lastschriftverfahren oder per Dauerauftrag auf unser CK Voice Lessons Konto. Alternative Zahlungswege sind nicht möglich.
    Gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) des Umsatzsteuergesetzes enthalten unsere Preise keine MwSt.
  8. Des weiteren ist CK Voice Lessons berechtigt, Gebühren mit dreimonatiger Frist um einen angemessenen Betrag zu erhöhen. Für diesen Fall steht der/dem zu Unterrichtendem die Möglichkeit zu, diese Vereinbarung im Rahmen der Kündigungsfrist zu kündigen.
  9. Die Kündigungsfrist unserer Vereinbarung beträgt 12 Wochen zum jeweiligen Monatsende.
    Innerhalb zwei Wochen nach Beitritt (d.h. Vertragsunterzeichnung) kann der Schüler von der Vereinbarung zurück treten, in diesem Falle ist eine Stornogebühr fällig.
    Kündigungen sind schriftlich einzureichen.
  10. Abweichende Vereinbarungen bedürfen der Schriftform. Sollte einer der Punkte der Vereinbarung geändert werden, so ist er durch einen, den geänderten Gegebenheiten angepasst, zu ersetzen.
  11. Für die 4er Karte, 8er Karten oder Gutscheine werden die Unterrichtseinheiten von Termin zu Termin bindend vereinbart. Bei nicht erscheinen zum vereinbarten Termin verfällt die Unterrichtseinheit.
    Gutscheine, 4er,- sowie 8er Karten können nicht gegen Bargeld eingetauscht werden. Ein Restbetrag wird nicht rückerstattet. 4er,- und 8er Karten sind nach Ausstellungdatum 6 Monate gültig!

 

AGB – CKVL Workshops

1. Geschäftsbedingungen

Diese Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich. Entgegenstehende oder von den Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Workshop-Teilnehmers erkennen wir nur an, wenn wir ausdrücklich schriftlich der Geltung zustimmen.Der Workshop erfolgt aus freien Stücken und auf eigene Gefahr. Es wird keine Haftung für Sach- und Personenschäden jeglicher Art übernommen. Eltern haften für Ihre Kinder.

2. Verbindlichkeit

Der Vertrag kommt zustande, sobald der Veranstalter dem Teilnehmer die Anmeldung schriftlich bestätigt, dieser ist somit bindend.Bei Seminaren, die von einem anderen Veranstalter durchgeführt werden, leitet CK Voice Lessons die Anmeldung automatisch an diesen weiter. Ein Anspruch auf einen Teilnahmeplatz kann CK Voice Lessons bei diesen Fremdveranstaltungen nicht garantieren.

3. Zahlung

Der Teilnehmer ist verpflichtet, die fälligen Workshopgebühren umgehend nach der Bestätigung der Teilnahme, auf das in der Anmeldebestätigung bzw. der zugesendeten Rechnung angegebene Bankkonto des Veranstalters zu überweisen. Sofern nichts Gegenteiliges schriftlich vereinbart wird, gelten unsere jeweiligen Preise laut der entsprechenden Workshoplisten. Die gesetzliche Mehrwertsteuer ist in jeweils gültiger Höhe in diesem Betrag enthalten, sofern es für diese Dienstleistung verpflichtend ist. Ein Abzug von Skonto ist nicht zulässig.

4. Stornierung
Es gelten folgende Stornierungsfristen für alle Workshops von CK Voice Lessons:

Sollte der Teilnehmer seine Teilnahme am Workshop mehr als 30 Tage vor dem jeweiligen Workshoptermin durch schriftliche Mitteilung gegenüber dem Veranstalter stornieren, wird der vollständig bezahlte Workshopbetrag dem Teilnehmer erstattet. Erfolgt eine Stornierung bis zu 30 Tage vor Workshopbeginn, behalten wir eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 50% der Workshop-Gebühr ein. Der Restbetrag wird dem Teilnehmer zurück erstattet (dies gilt nicht für Gutscheine, hier kann der Restbetrag nur auf ein anderes Angebot von CK Voice Lessons gutgeschrieben werden).

Bei Absagen bis zu 7 Tagen oder bleibt der Teilnehmer dem Workshop ohne schriftliche Abmeldung fern, werden die vollständigen Workshopgebühren einbehalten. Das Fernbleiben vom Workshop berechtigt weder zu einem Rücktritt vom Vertrag noch entbindet es nicht von der Zahlungspflicht. Eine Rückerstattung oder Gutschrift der Gebühr ist nicht möglich. Anfallende Mahngebühren oder Folgekosten für ein anwaltliches Mahnverfahren sind in diesem Falle komplett vom Teilnehmer zu tragen. Abmeldungen und Umbuchungen müssen in schriftlicher Form erfolgen.

Absagen sind schriftlich per Post oder Email an CK Voice Lessons zu richten.

5. Umbuchung

Sollte nach verbindlicher Bestätigung über die Workshopteilnahme eine Umbuchung auf einen anderen Workshop desselben Veranstalters erfolgen, so ist dies dem Veranstalter schriftlich mitzuteilen. Der Veranstalter behält sich hierbei das Recht zur Ablehnung des Teilnehmers vor. Ist ein Umbuchen nicht mehr möglich, so gelten die unter Punkt 4 genannten Bedingungen bezüglich Stornierung einer Workshop- Teilnahme.

6. Fristen

Zur Fristwahrung müssen Erklärungen in schriftlicher Form übermittelt werden. Für die Fristberechnung kommt es auf den Eingangszeitpunkt beim Veranstalter an.

7. Workshop Absage

Sollte der Veranstalter aus organisatorischen oder sonstigen Gründen die Workshopveranstaltung absagen, werden die jeweils gezahlten Workshopgebühren vollständig erstattet. Darüber hinausgehende Ansprüche eines Teilnehmers sind ausgeschlossen.

8. Überlassene Unterlagen

An allen im Zusammenhang mit dem Workshop überlassenen Unterlagen, wie z.B. Skripte etc., behält sich CK Voice Lessons das Eigentums- und Urheberrecht vor. Diese Unterlagen dürfen Dritten nicht zugänglich gemacht werden,es sei denn, CK Voice Lessons erteilt dem Workshopteilnehmer eine ausdrückliche schriftliche Zustimmung. CK Voice Lessons übernimmt kein Haftung für Richtigkeit der Skriptinhalte noch für entstehende Schäden durch praktische Anwendung der in den Workshops oder Skripten erteilten Anweisungen!

9. Anreise

Die An- und Abreise zum Veranstaltungsort der Workshops erfolgt auf eigene Kosten und Gefahr des Workshopteilnehmers.

10. Sonstiges

Das Aufzeichnen von Seminaren mittels Video- oder Audioaufzeichnungsgeräten jeglicher Art ist nicht gestattet. Mit dem Absenden einer Anmeldung erkennt der Teilnehmer die AGBs von CK Voice Lessons an. CK Voice Lessons behält es sich vor, bei zu geringer Auslastung eines Workshops diesen kurzfristig abzusagen oder mehrere Workshops des gleichen Themas auf einen Termin zusammenzufassen. Sollte eine Teilnehmer am neu festgelegten Termin den Workshop nicht besuchen können, so wird ihm die gezahlte Workshopgebühr vollständig zurück erstattet. Die Mindestteilnehmerzahl pro Workshop beträgt sechs Personen.

 

 

AGB – CKVL Recording Sessions

1. Geschäftsbedingungen

Diese Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich. Entgegenstehende oder von den Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des CK Recording Sessions Teilnehmers erkennen wir nur an, wenn wir ausdrücklich schriftlich der Geltung zustimmen. Die CK Recording Sessions erfolgen aus freien Stücken und auf eigene Gefahr. Es wird keine Haftung für Sach- und Personenschäden jeglicher Art übernommen. Eltern haften für Ihre Kinder.

2. Angebote

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die angegebenen Preise sind, wenn nicht anders bezeichnet, Bruttopreise. Wünscht der Teilnehmer während der Bearbeitung seiner Aufnahme zusätzliche, zuvor nicht vereinbarte Leistungen, so ist die Abrechnung dieser Leistungen im Angebot nicht enthalten, und es wird eine zusätzliche Rechnung erstellt. Der Betrag für die zusätzliche Leistung wird dem Teilnehmer bei Zustimmung von CK Voice Lessons rechtzeitig vor Durchführung bekanntgegeben.

3. Verbindlichkeit
Der Vertrag kommt zustande, sobald CK Voice Lessons dem Teilnehmer die Anmeldung schriftlich bestätigt, dieser ist somit bindend.

4 . Zahlung

Der Teilnehmer ist verpflichtet, die fällige Teilnahmegebühr unmittelbar nach Bestätigung der Anmeldung auf das in dem Anmeldeformular stehenden Konto zu überweisen. Sofern nichts Gegenteiliges schriftlich vereinbart wird, gelten unsere jeweiligen Preise laut der CK Voice Lessons Website.Die gesetzliche Mehrwertsteuer ist in jeweils gültiger Höhe in diesem Betrag enthalten, sofern es für diese Dienstleistung verpflichtend ist.

5. Abgabe

CK Recording Sessions vereinbart mit dem Teilnehmer einen Zeitraum, innerhalb dessen die Aufnahme von CK Recording Sessions zu erbringen ist.
Der Teilnehmer hat das Recht, vom bereits erteilten Auftrag zurückzutreten, wenn CK Recording Sessions mit der Erbringung der Dienstleistung mehr als 30 Tage laut Vereinbarung im Rückstand ist. Ausgenommen sind Lieferverzögerungen aufgrund höherer Gewalt. Die Leistung gilt als erbracht, wenn dem Teilnehmer die erstellte Audio bzw. Videoproduktion auf einem geeigneten Datenträger oder per Datenfernübertragung zur Verfügung gestellt wurde.

4. Stornierung
Es gelten folgende Stornierungsfristen für CK Recording Sessions:

Sollte der Teilnehmer seine Teilnahme am CK Recording Sessions mehr als  30 Tage vor dem jeweiligen Termin durch schriftliche Mitteilung gegenüber CK Voice Lessons stornieren, wird der vollständig bezahlte Teilnahmebetrag dem Teilnehmer erstattet. Erfolgt eine Stornierung bis zu 30 Tage vor dem Recording Termin, behalten wir eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 25% ein. Der Restbetrag wird dem Teilnehmer zurück erstattet (die gilt nicht für Gutscheine, hier kann der Restbetrag nur auf ein anderes Angebot von CK Voice Lessons gutgeschrieben werden). Sollte eine Stornierung später als 7 Tage vor dem Recording Termin erfolgen, wird eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 50% einbehalten und der Restbetrag kann innerhalb eines Jahres für ein anderes Angebot von CK Voice Lessons gutgeschrieben werden. Bei Absagen innerhalb von 3 Tage (72 Stunden) oder bleibt der Teilnehmer dem Studioaufnahmen ohne schriftliche Abmeldung fern, werden die vollständige Teilnahmegebühr einbehalten. Im Falle von Ausfall durch Krankheit (ärztliches Attest) ist es in Absprache möglich, einen neuen Termin für die Studioaufnahmen zu vereinbaren.

Das Fernbleiben vom CK Recording Sessions berechtigt weder zu einem Rücktritt vom Vertrag noch entbindet es nicht von der Zahlungspflicht.
Eine Rückerstattung oder Gutschrift der Gebühr ist nicht möglich. Anfallende Mahngebühren oder Folgekosten für ein anwaltliches Mahnverfahren sind in diesem Falle komplett vom Teilnehmer zu tragen. Abmeldungen und Umbuchungen müssen in schriftlicher Form erfolgen. Absagen sind schriftlich per Post oder Email an CK Voice Lessons zu richten.

 

AGB – Online Voice Lessons via FaceTime oder Skype

  1. Online Lessons ist nicht Orts gebunden und kann von überall ausgeführt werden, sofern die technischen Voraussetzung erfüllt sind.
    Wir bieten für den Verbindungsaufbau zu Online Voice Lessons via FaceTime oder Skype an.
  2. Der Teilnehmer ist für die Funktionstüchtigkeit seiner Technik selbst verantwortlich und bestätigt mit dem Kauf, die für Online Voice Lessons technisch erforderlichen Vorraussetzungen.
    Nach Kaufabschluss setzt sich der Teilnehmer mit CK Voice Lessons in Kontakt um einen Termin zu vereinbaren.
  3. Der Online Voice Lessons Termin muss mindestens 7 Tage (120 Stunden) vorher abgesagt werden, damit keine Kosten anfallen. In diesem Fall wird das Geld via PayPal erstattet. Wird der vereinbarte Termine bis zu 3 Tage (72 Stunden) vorher abgesagt, so ist dennoch 50% des vereinbarten Preises zu zahlen. Wird innerhalb der letzten 3 Tage (72 Stunden) abgesagt, ist der volle Preis zu zahlen.
  4. Strengstens untersagt sind Mitschneiden und/oder Aufzeichen der gegebenen Online Voice Lessons, da die Verwertungsrechte für das entstandene Material uneingeschränkt CK Voice Lessons unterliegen.
  5. Als Zahlungsmodalität für die Online Voice Lessons bieten wir Überweisung und Paypal an.Der entsprechende Betrag muss vor dem vereinbarten Termin via Paypal oder auf unseren Konto verbucht worden sein. Alternative Zahlungswege sind nicht möglich.

Unwirksamkeit einzelner Punkte der AGB berühren nicht die Gültigkeit der restlichen Inhalte.